Weihnachtsmärkte

Ich möchte verschiedene Weihnachtsmärkte besuchen. Dazu gehören Märkte mit einer langen, durchgängigen  Tradition, wie zum Beispiel Nürnberg, aber auch Weihnachtsmärkte, die es erst wenige Jahre gibt, wie zum Beispiel in Lviv (Lemberg/Ukraine).
Jahrweise (ges. Link) stelle ich einige Märkte u.a. aus Ostwesfalen, Nayern, Oesterreic, Polen und der Ukraine vor.

Das Highlight 2018 war für mich der Weihnachtsmarkt in Krakau. 
Mal schauen, was 2019 bringt

 

Im Juli 2019 konnte ich einen günstigen Flug nach Lviv (Lemberg) ergattern (52 € mit 2 Handgepäckstücken).
Das knapp 45 m² Appartement kostet 26 €/Nacht, also 104 € vom 04.12. bis 08.12.

Ebefalls im Juli konnte ich einen Flug nach Breslau buchen (rund 59 €). Das Appartement, das für bis zu 4 Personen ausgelegt ist, kostet für drei Nächte knapp 120 €. 

Außerdem plane ich 2019 die ausgefallenen  Weihnachtsmarktbesuche 2018 in Nürnberg und Bamberg nachzuholen. 2018 hob das Flugzeug aus Krakau mit 2 Std. 57 Minuten Verspätung ab (ab 3 Stunden hätte die Airline zahlen müssen). Dadurch verpasste ich den Zug von Frankfurt zu Freunden in Nürnberg und habe den nicht gerade sehr schönen Markt in Frankfurt besucht. 
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erhard Krull